LogoFarnboden2.png
Süd-Fassade EFH 1-2N_edited.png

Projektankündigung
2 exklusive, freistehende Einfamilienhäuser mit Fernsicht und grossem Landanteil

Projekt

Auf den aneinandergrenzenden Bauparzellen Kat. 9321 (911m2) und Kat. 9322 (731m2), werden zwei grosszügige Einfamilienhäuser an schöner Aussichtslage oberhalb von Wald ZH erstellt.

Die beiden Häuser haben eine gemeinsame unterirdische Zufahrt von Südwesten her, welche die direkte Zufahrt zu den Garagen im Untergeschoss erschliessen. Jedes Haus hat im Untergeschoss 3 eigene Garagenplätze.

Auch die grosszügigen Keller, Bastel- und Nebenräume sowie der gemeinsame Installationsraum für Haustechnik, Heizung etc. sind im Untergeschoss untergebracht.

Im Erdgeschoss, welches auch von oben mit dem Auto erreicht werden kann, ist ein grosszügiges Entree mit Garde-robe, das Wohn- Esszimmer und die Küche untergebracht. Auch hat es ein Zimmer / Büro und eine Nasszelle (Gäste-WC) auf dieser Ebene. 

Der grosszügig überdeckte Gartensitzplatzbereich ist nach Süden resp. Südwesten ausgerichtet und gewährt nach Sü-den hin eine unverbaubare Sicht nach Süden zum Dorf und in die Glarner Alpen. 

 

Im Obergeschoss sind drei grosszügige Zimmer, zwei überdurschnittliche Nasszellen sowie ein Ankleideraum eingeplant. Das Elternzimmer mit eigenem Bad und Ankleide ist im südlichen Bereich positioniert und hat einen direkten Zugang zum grossen Balkon.

Die Häuser sind sehr modern gehalten und erfüllen höchste Ansprüche bezüglich, zeitgemässer Architektur und Wohnkomfort. Die grosszügigen Fensterflächen und Raumhöhen gewährleis-ten eine überdurschnittliche Lichtdurchflutung und ein dementsprechendes Raumgefühl.

Auch verfügen die Häuser über eine hohe Energieeffizienz und ein zeitgemässes Wärmepumpen-Heizsystem.

Bezugsplanung
Frühling 2024

Eckwerte Haus 1

 

Parzelle:                 Nr.      9321

Landfläche:                                     m2        911

Rauminhalt m3 nach SIA 116         m3     1‘539 

(inkl. Untergeschoss / Garagenanteil)

Nutzfläche netto                            m2         242

Nutzfläche total                             m2          296

Wohnfläche netto                          m2         203   Raumhöhe UG                               m1          2.50

Raumhöhe EG                               m1          2.70

Raumhöhe DG                              variiert

Sitzplatzfläche überdeckt             m2             30

 

Eckwerte Haus 2

 

Parzelle:                 Nr.      9322

Landfläche:                                       m2     731

Rauminhalt m3 nach SIA 116           m3    1‘602 

(inkl. Untergeschoss / Garagenanteil)

Nutzfläche netto                                m2       267

Nutzfläche total                                 m2       320

Wohnfläche netto                             m2        209  Raumhöhe UG                                  m1      2.50

Raumhöhe EG                                   m1      2.70 

Raumhöhe DG                             variiert

Sitzplatzfläche überdeckt                 m2         30

Adresse

Ansichten / Grundrisse

Süd-Fassade EFH 1-2N
Süd-Fassade EFH 1-2N
press to zoom
Nord-Fassade EFH 1-2
Nord-Fassade EFH 1-2
press to zoom
EFH 1-2 Situation
EFH 1-2 Situation
press to zoom
EFH1-2_UG_Farbig
EFH1-2_UG_Farbig
press to zoom
West_Fassade EFH 1
West_Fassade EFH 1
press to zoom
Ost Fassade EFH 1
Ost Fassade EFH 1
press to zoom
EFH1_EG_Farbig
EFH1_EG_Farbig
press to zoom
EFH1_OG_Farbig
EFH1_OG_Farbig
press to zoom
Ost Fassade EFH 2
Ost Fassade EFH 2
press to zoom
West Fassade EFH 2
West Fassade EFH 2
press to zoom
EFH2_EG_Farbig
EFH2_EG_Farbig
press to zoom
EFH2_OG_Farbig
EFH2_OG_Farbig
press to zoom
 
 

Ortschaft und Lage

Eingebettet zwischen Bachtel, Scheidegg und Batzberg liegt die Gemeinde Wald. Sie ist Teil des Bezirks Hinwil.

 

Das lebendige und vielseitige Wald ZH verfügt über den drittgrössten geschützten Ortskern im Kanton Zürich. So stark sich die Gemeinde auch verändert hat in den vergangenen Jahren, so auffällig unauffällig haben sich viele Ecken und Häuser durch die Zeit geschoben. Natürlich hat die Moderne Einzug gehalten, aber der ursprüngliche Charakter ist erhalten geblieben. Heute beherbergen die ehemaligen Textilfabriken innovative Betriebe, Wohnungen und Lofts oder ein Wellness-Hotel und machen Wald ZH so zu einem beliebten Wohn-, Arbeits- und Erholungsort.

 

Die intakte Natur und die liebliche Hügellandschaft, romantische Tobel, herrliche Aussichtspunkte, mit Panoramasicht vom Säntis bis zum Pilatus, sowie eine weitgehend nebelfreie Herbst- und Winterzeit locken Menschen nach Wald.

 

Trotz einer stattlichen Grösse von 10‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist das aktive Dorfleben erhalten geblieben. Wald verfügt über ein breites Kulturangebot und kann auf gut mehrere Dutzend engagierte Vereine zählen, die sowohl für ihre Mitglieder als auch immer wieder für die Dorfgemeinschaft einen wichtigen Beitrag leisten

Mitten durch das Dorf verläuft die als Begegnungszone ausgestaltete Bahnhofstrasse, die zum Flanieren einlädt und Einkaufsmöglichkeiten für den kleinen und grossen Bedarf bietet. Engagierte Schulen, eine grosszügige Infrastruktur für Sport, Hobby und Freizeit sowie attraktive Arbeits- und Ausbildungsplätze runden das Standortangebot ab.

Viele weitere Infos sind zu finden unter

www.wald-zh.ch

 

 

Lage 2.jpg
Lage 1.jpg
 

Übersicht und Preise

Downloads

Verkaufsbroschüre / Preise
geringe Bildauflösung

Verkaufsbroschüre / Preise
hohe Bildauflösung

Situation

UG EFH 1 und EFH 2

Grundriss
EFH 1 EG

Grundriss
EFH 1 OG

Grundriss
EFH 2 EG

Grundriss
EFG 2 OG

 
 
Kontakt